Sonntag, 3. März 2013

Rocky Mountain Cookies

Halli hallo,

ich bin`s nochmal... bevor ich mich morgen auf den Weg nach Portugal begebe, geb´ ich euch heute noch etwas Stoff zum nachbacken. Da ich so lange nicht gebacken habe, hat mich heute die Backlust gepackt. Eigentlich bin ich total erschlagen von diesem Wochenende. Zwei Nachtkurse und ein Tageskurs später fehlt es mir nun absolut an Schlaf. Deswegen kommt hier nun ein easy Rezept, für alle Schokoladen-Marshmallow Fans.  
Sehr amerikanisch und sehr süß sind die Rocky Mountain Cookies und die Finger von ihnen zu lassen ist wirklich sehr sehr schwer. Yummy. 







 Die Zutaten:

  • Idealerweise Minimarshmellows / ich hatte leider auch keine zur Verfügung, deshalb habe ich die Großen in kleine Stücke zerrissen.
  • 3 Cups Puderzucker (gesiebt)
  • 3/4 Cup Kakao (ungesüßt)
  • 70 g geröstete, gehobelte Mandeln
  • 75 g Schokoladentrops
  • 3 Eiweiß 
Zubereitung: Einfach die letzten 5 Zutaten miteinander vermengen. Die Masse mit einem Teelöffel auf ein Backpapier bestücktes Backblech plazieren. Dann die Minimarshmallows oben drauf setzen und bei 180 Grad in den umluftbeheitzten Backofen schieben. Dort können sie ca. 10 - 15 Minuten vor sich hin backen.

Viel Spaß beim nachbacken!

Grüße und bis bald,
eure Lilli

Kommentare:

Anja hat gesagt…

sieht richtig lecker aus

mindless.thoughts hat gesagt…

bekomm ich welche per post? :D

Anett hat gesagt…

Hey, die Buchstaben aus Schokolade habe ich fertig gekauft :)

Liebe Grüße
Anett

Follower