Dienstag, 25. Dezember 2012

Tiramisucupcakes

Frohe Weihnachten an all meine Blogleser!

Das große Mästen hat begonnen. Und natürlich habe ich auch einen Teil dazu beigetragen. Der Nachtisch am Weihnachtsabend war ein kleiner süßer Tiramisucupcake. Und ich bin wirklich verliebt in diesen kleinen Cupcake.



Zutaten:

3 Eier
1 Prise Salz
100g Zucker
50g Mehl
50g Speisestärke
1ELVanillepuddingpulver
1⁄2 TL Backpulver
1Tasse starker Espresso
3 EL Amaretto Likör

250g Mascapone
50g Puderzucker
100ml Sahne
ungesüßtes Kakaopulver zum Bestäuben


Anwendung:

1.  Backofen auf 150 Grad vorheitzen
2. Eier trennen und das Eiweiß mit etwas Salz zu Eischnee verarbeiten
3. Zucker nach und nach einrieseln lassen
4. Mehl + Backpulver + Vanillepuddingpulver + Speisestärke miteinander vermengen
5. Die trockenen Zutaten unter den Eiweißschnee heben
6. 12 Muffinbackförmchen befüllen und ca. 20 Minuten im Ofen backen.

7. eine Tasse Espresso vorbereiten - wenn dieser erkaltet ist noch 3 EL Ameraretto Likör hinzufügen
8. Die Cucpcakes nach dem erkalten mit einer Gabel einstechen (mittig)
9. Die Espresso-Amarettomischung in die Löcher geben (wird ganz schnell aufgezogen von den Cupcakes)
10. Sahne steif schlagen
11. Mascarpone und Puderzucker dazu geben
12. Das Frosting auf die Cupcakes geben
13. Mit Kakaopulver bestäuben

-> Fertig :) Und super lecker!

Kommentare:

Ti hat gesagt…

Die sehen total lecker aus. Yummy :)

Frohe Weihnachten wünsche ich dir

Elena hat gesagt…

Sehr lecker :-)

Wünsche dir frohe Weihnachen!

Lea hat gesagt…

Die sehen lecker und wunderschön aus. Ich habe auch Cupcakes gemacht, aber die sehen nicht halb so gut aus :-( Naja, trotzdem Frohe Weihnachten ♥

Lisa hat gesagt…

Oh mein Gott! Der Wahnsinn! Wird definitiv nachgemacht! :D

einfach ja sagen hat gesagt…

omg...die sehen aber lecker aus :)

muss ich auch mal ausprobieren :)

lg

Follower