Sonntag, 1. Juli 2012

Chewy MilkyWay Cookies

Hallo liebe Blogleser,

ist das nicht ein fabelhaftes Wetter für Studenten, die lernen müssen? Ich liebe Gewitter im Sommer, vorallem wenn ich eh keine Zeit habe etwas zu unternehmen. Außerdem eignet sich dieses Wetter Ideal zum backen und auf dem Sofa liegen und Cookies essen. Für alle die jetzt Zeit haben vielleicht noch mit einem schönen Film! Deshalb hier das passende Rezept für diesen Sonntag:


Es ist wirklich ein ganz ganz tolles Rezept und wenn man sie so chewy hinbekommt wie ich, sind sie von der Konsistenz her so, wie die vom Subway, nur dass meine nicht so dick sind.
Das ist wirklich das tolle am bloggen und am Blog lesen, dass man immer auf ungewöhnliche Rezepte stößt. Danke an http://penneimtopf.blogspot.de, für das Teilen dieses wundervollen Rezeptes. (ihr müsst dort wirklich einmal vorbei schauen, da gibt es noch mehr tolles Rezepte ;) )!

Also so macht ihr diese wirklich gutschmeckenden, leicht caramelligen Cookies:

Den Ofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.  Milchmädchen und Butter verquirlen. Mehl und Backpulver unterrühren. MilkyWay`s  ganz ganz klein schneiden und zu der anderen Mischung dazu rühren.

Je Cookiewunschgröße die Masse in kleine Kugeln formen (ich habe das mit der Hand gemacht, damit es gleichmäßig wird, viele benutzen aber einen Eisportionierer. Mein Erstversuch mit einem Esslöffel ist kläglich gescheitert.  Die Kugeln auf ein Backpapier legen (sehr wichtig, sonst kleben sie an, da die Cookies wirklich caramelig werden) und vorallem Abstand lassen!

10-15 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind / nicht wundern wenn sie euch auf den ersten Blick noch "roh" erscheinen. Die trocknen noch ganz schön nach und werden auch dunkler - war zumindest bei mir so! (kann aber auch an der Hitze von gestern liegen). Bleibt am Ofen stehn, weil das geht wirklich sehr sehr schnell!

Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Spaß beim nachbacken!

Kommentare:

Viktoria hat gesagt…

die sind ja süüß und sind bestimmt suuuper lecker :))

Liebste Grüße
ViktoriaSarina

Glanzumströmt hat gesagt…

Das Band ist doch von der Glossybox :) habe ich letzens auch zweckentfremdet.

Die Cookies sehen sehr lecker aus und es ist ja mal ne Idee MilkyWays mit reinzubacken!

Lillicious hat gesagt…

haha ertappt ;) Ein Glück hebe ich sowas auf ;) Und Bänder sind wirklich was schönes ;)

Julia hat gesagt…

Awhh die sehen ja total lecker aus <3

Julia hat gesagt…

Die schauen himmlisch aus!
Sobald endlich meine Küchensachen in meine neue Wohnung umgezogen sind, werde ich wochenland nur noch am Backen und Kochen sein bis ich meine ewiglange Rezeptliste abgearbeitet habe. ;)

Leni hat gesagt…

oh yamie, wie lecker die doch ausschauen ^_^
<3

[ekiém] hat gesagt…

Gott, sieht das gut aus! :)
Lohnt sich immer bei dir vorbei zuschauen! :3
Liebste Grüße! :3

lydia hat gesagt…

Danke ♥

Josi hat gesagt…

mmhmhm die cookies sehen echt superlecker aus:)

viola lila hat gesagt…

Sehen echt lecker aus :) Sollte ich auch mal ausprobieren :D

Eva hat gesagt…

Oh, das klingt lecker! vielen Dank für diese Inspiration!

Liebe Grüße,
Eva

Luu hat gesagt…

wow. die sehen ja wunderbar lecker aus!! Meine Cookies werden irgendwie auch meistens total "chewy" :D irgendwie passiert das immer! Die Fotos sind sehr schön ;)

Nina hat gesagt…

Das sieht sooooo lecker aus! Davon könnte ich sofort ein paar von verputzen! Das Rezept muss ich mir unbedingt merken;)

Follower