Samstag, 12. Mai 2012

Trempelmarkt Nürnberg

Hallo lieber Leser,
es tut mir leid, dass ich jetzt derzeit nicht täglich von mir hört. Aber irgendwie zieht mich das schöne Wetter eindeutig nach draußen. Am Donnerstag war ich zum ersten Mal in diesem Jahr im Freibad. Und die Woche war an sich sehr sportlich. 3 x Fitnesstudio bisher und dann die ganzen Strecken die ich zu fahren hatte mit dem Rad gefahren. Ganz zu schweigen vom Füße blutig laufen auf dem Trempelmarkt.
Von dem großen Stadtflohmarkt habe ich nun auch ein paar Bilder für euch:

Also ich muss gestehen, dass ich eigentlich gar kein Fan von Trödelmärkten bin, aber der Tempelmarkt ist eigentlich echt hübsch, vermutlich weil er sich durch die ganze Stadt zieht. Vorallem der Teil auf der Fleischbrücke hat es mir angetan, dort gab es den ein oder anderen Dawanda Künstler mit eigenen Kreationen. Aber leider war der Selbstgemacht-Teil des Flohmarktes viel zu klein. :(

Und ihr? Flohmarkt, ja nein?


Kommentare:

copy.cat hat gesagt…

Ich find Flohmärkte irgendwie toll. Die ganzen kleinen Dinge, die ein neues Zuhause suchen, die damit verbundenen Geschichten...
Allerdings hab ich noch nie wirklich was auf einem Flohmarkt gefunden. Vielleicht muss ich einfach mal wieder mein Glück versuchen?! :)

Marie hat gesagt…

hey, die Bilder sind aber echt toll geworden:) vermitteln irgendwie wunderbar das Gefühl von diesen Märkten ;) ich persönlich gehe gern auf Flohmärkte - ich liebe es nämlich, einfach die Sachen zu bestaunen und vielleicht das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern, was gleichzeitig auch noch ein Unikat ist:)
und dass das schöne Wetter einen nach draußen zieht stimmt sowas von - ich begebe mich jetzt auch nach draußen:)
insgesamt übrigens toller Blog, gefällt mir sehr ;)
schau doch auch mal bei mir vorbei: http://musik-literatur-leben.blogspot.de/

Nadelhexen hat gesagt…

Hey, dann bist du wahrscheinlich nicht an unserem Stand am Rathaus vorbei gekommen :) Dein Blog ist übrigens super schön und wenn du noch nicht dort warst, empfehle ich dir die Schaffensschwestern in Johannis. Süßes Café, extrem leckere Cupcakes + Kaffee und im Laden kann man selbstgemachtes von lokalen Designern bestaunen und kaufen :)
Oder komm doch gleich zu mir ums Eck, nach Maxfeld ins Cafe Wohlleben. Die Kuchen dort sind die besten, die ich je gegessen hab!
Lieben Gruß aus dem Nürnberger Norden! :)
Jenny

Follower