Samstag, 9. März 2013

Lasst uns nach Èvora gehn...

Òla Blogleser,

heute noch schnell ein paar Fotos von Èvora. Die Stadt ist ca. 1,5 Autostunden von Lissabon entfernt und sehr sehr klein. Kleiner als erwartet und deshalb etwas enttäuschend. Das Essen war leider auch nicht so sonderlich prickelnd, aber was solls. 
Bilder gibt es trotzdem:









Vielen Dank für eure ganzen Kommentare, wenn ich zurück bin werde ich hoffentlich Zeit finden darauf zu reagieren ;)

Kommentare:

*KAT* hat gesagt…

Ach da krieg ich Fernweh :)
Wünsch dir noch ganz viel Spaß.

LG
KAT

Anna P. hat gesagt…

Die Burg oder was auch immer das sein soll, sihet wirklich interessant aus. Ich nehme aber an, das war das einzig tolle an der kleinen Stadt, wenn du sagst es war etwas enttäuschend? Aber trotzdem niedlich ^^

Follower