Dienstag, 10. April 2012

Glamourshopping Teil 3 - Frankfurt

Da sitze ich nun, übermüdet und fertig von meinem letzten Shopping-Tag in Frankfurt und schreibe Blog! Da könnte man glatt meinen so anstrengend war es vermutlich gar nicht! Doch ich sag euch, in Frankfurt war die Hölle los. Hätte man sich ja eigentlich denken können, schließlich sind Ferien! Doch da mussten wir durch. Das Wetter verlief wie der Tag. Morgends Sonnenschein Abends Regen. Gut motiviert sind wird zu Primark gefahren, denn wenn geshoppt wird, dann am besten noch günstig, Glamour-Karte hin oder her, Primark müssen wir noch mitnehmen, auch ohne Prozente. Wir dachten uns, okay, wir sind um 11 Uhr da, um 10 Uhr macht der Laden auf, wird schon nicht sooo voll sein. Doch denkste. Er ist fast übergelaufen, das war nicht mehr shoppen nach Lust und Laune sondern ein Kampf, ja fast schon wie Krieg. Mir wurde ein Kleid in Größe 38 (selten am heutigen Tag) aus den Händen gerissen, so schnell konnte ich gar nicht reagieren. Hallo??? Da gilt nichtmals "Wer zuerst kommt malt zuerst" eher "es geht um Leben und Tot" - zumindest war dies mein Eindruck.
Aber seht selbt, wie überfüllt es war:



Total fertig von dem anstrengenden Kampf musste erst einmal neue Energie getankt werden und wenn nicht bei Starbucks wo sonst?


Gut gestärkt ging es dann in die City. Erstes Ziel der Urban Outfitters. Und ich muss schon sagen, es gibt kaum ein Laden, der so schön ist wie dieser. Noch recht neu in Frankfurt überzeugt er mit seinem Charme und großen Umkleidekabinen. Vorallem das Homesortiment hat es mir angetan. Doch leider ist das Geld nicht vorhanden für dieses. Aber auch die Klamotten sind unglaublich toll. Leider auch sehr sehr sehr teuer. :(


In Frankfurt hat sich meiner Meinung nach sehr viel getan. Die Stadt erschien mir heute sauberer und brunkvoller als noch vor 5 Jahren. Vorallem die Kaiserstraße hat sich enorm verändert. Wenn man in Frankfurt shoppen gehn will, dann können da echt schon 2 - 3 Tage drauf gehn, einfach weil es wirklich sehr sehr viel gibt und auch einige Einkaufszentren außerhalb. 


Kurz vor dem Enspurt gab es dann noch eine Pizza bei Pizza Hut und zwar eine Mac and Cheese Pizza ! Sehr geil! Nudeln auf Pizza! Hat was ;)


Das Shoppingergebnis gibt es dann die kommenden Tage!
Ich gehe nun zufrieden und totmüde in mein Bettchen! Gute Nacht alle zusammen! =)

Kommentare:

Greeklicious hat gesagt…

Ich freue mich auch schon bald das erste mal zu Primark zu fahren :)
Hast einen schönen blog.
Vielleicht magst du dich ja mal bei mir umsehen, ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin falls dir mein Blog gefällt...ich bin auch deine Leserin geworden
Liebe Grüße
Vera :-*

Laura ♥ hat gesagt…

Frankfurt - die Stadt ist zum shoppen echt einfach nur genial, es gibt soo viele Läden und alles! Ich will auch wieder hin. Nur der Primark dort gefällt mir nicht, dort ist es so gut wie immer durcheinander, der in Saarbrücken gefällt mir besser und ist auch viel näher bei mir, zum Glück :)
Freu mich schon auf deine Ausbeute!
Grüße ♥
http://laurrras.blogspot.de/

Follower